Mika holt mit Bestleistung Bronze bei den Landesmeisterschaften

Bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften von Hamburg und Schleswig-Holstein steigerte sich Mika Niedieck (1999, MU18) im Weitsprung auf 6,27m und sicherte sich damit die Bronzemedaille. Über 100m kam er in 11,93s bis auf eine Hunderstel an seine Bestleistung heran und wurde am Ende 5, ebenso wie über 110m Hürden, hier konnte Mika sich im Vorlauf auf eine neue Bestleistung von 15,54s steigern. Im Endlauf kam er an diese Zeit nicht ganz heran.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.