Zahlreiche Medaillen bei den LM 3-/4-Kampf

Bei den Landesmeisterschaften 3-/4-Kampf der U12/U14 konnten unsere Athleten schon sehr früh in der Saison mit ihren Leistungen überzeugen.

In der U14 konnte Matthis Paetzold (M13) im Vierkampf die Goldmedaille gewinnen und dominierte dabei vor allem im Hochsprung, wo er mit 1,56m seine Bestleistung um 8cm verbesserte. Die Mannschafte der weiblichen U14 mit Annemarie Körner, Katharina Varchmin, Chiara Härzer, Pia Riede und Jenna Petersen holte sich ebenfalls den Titel. Jenna gewann zusätzlich noch Silber in der W12.

In der U12 gewann Anastasia Varchimn (W11) im Vierkampf. Bei den Jungen sicherten sich Jakob Körner und Maximilian Neser (beide M11) die Silber- und Bronzemedaille.

Alle Ergebnisse sind hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.