Der Frühjahrs-Waldlauf im Rantzauer Forst bei sonnigem Wetter

Nach einjähriger unfreiwilliger Pause – Sturmschäden und Schnee verhinderten 2013 unsere Veranstaltungen – konnte dieses Jahr bei sonnigem Wetter der Frühjahrslauf im Rantzauer Forst wieder stattfinden.

R

und 120 Anmeldungen von Läufern und Läuferinnen zwischen 8 und 80 Jahren konnten wir verzeichnen.Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Kommen und dem Niendorfer Laufladen für seine Unterstützung.

Über die Strecke von 10 km war die Siegerin Susanne Wilde (JG 1965) mit einer Zeit von 51:35,9 Min. und der Sieger André Hook (JG 1978) vom Triathlon Potsdam e.V. mit der Zeit von 38:34,6 Min. Die Strecke über 5km gewannen bei den Frauen Katja Liebler (JG 1973) vom WSV Tangstedt mit 20:09,6 Min. und bei den Männern Jannes Klingenberg (JG1998) von der SG Wasserratten in 18:35,5 Min.

Bei den Schülerinnen gewann über 5km Tabea Nisse (U 12) von der LG Alsternord in 27:46 Min. und bei den Schülern Fynn Barthel (U12) vom DLRG Norderstedt mit einer Zeit von 22:14 Min.

Alle weiteren Ergebnisse können der PDF-Datei entnommen werden bzw. über den Link Ergebnisse. Dort besteht auch die Möglichkeit eines individuellen Urkundendrucks.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.