Gute Leistungen beim Himmelfahrstsportfest in Pinneberg

Am 14.5.2015 fand in Pinneberg das traditionelle Himmelfahrtssportfest statt. Unsere jüngsten Athleten konnten hier sich zahlreiche Plätze auf dem Podest erkämpfen. Leif Plötzky (M11) konnte sich zweimal den ersten Platz über 50m und 800m und  zweimal den zweiten Platz im Hochsprung und Weitsprung sichern. Finja Meyer (W11) steigerte sich im Hochsprung auf 1,25m und erreichte damit ebenfalls den ersten Platz. Darnell Romeo Casaul Cuya (MU10) erkämpfte sich im Dreikampf den 2. Platz.

Auch die Jugend erreichte zahlreiche gute Platzierungen. Vivien Sender (W15) stieß die Kugel auf 8,28 m und sicherte sich damit den zweiten Platz, ebenso wie Jurij Kuchel (M14) über die 80m Hürden und Ole Ludwig (MU18) im Hochsprung.

 

Ergebnisse:

Jugend U18:

Ole Ludwig (1999): 2. Hochsprung (1,45 m)

Leonie Theißen (1998): 13. 100m (15,90 s), 7. Weitsprung (3,69 m)

Jugend U16:

Jurij Kuchel (2001, M14): 6. 100m (15,31 s), 2. 80m Hürden (15,91 s)

Vivien Sender (2000,W15): 6. 100m (15,03 s), 4. 80m Hürden (15,58 s), 2. Kugel (8,28 m), 3. Speer (24,02 m)

Annika Stehr (2000,W15): 5. 80m Hürden (17,08 s), 4. Speer (22,27 m)

Faye Theißen (2001, W14): 17. 100m (15,56 s), 9. Kugel (6.43 m)

Lilian Stuwe (2001, W14): 13. 100m (14,93 s), 8. Kugel (6.58)

Kinder U12:

Leif Plötzky (2004, M11): 1. 50m (8,08 s), 1. 800m (2:50,95 min), 2. Weitsprung (3,85 m), 2. Hochsprung (1,15m)

Finja Meyer (2004, W11): 1. Hochsprung (1,25 m), 3. 50m (7,95 s), 8. Weitsprung (3,83 m)

Kinder U10: 

Darnell Romeo Casaul Cuya (2007): 2. Dreikampf (618 Punkte)

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.