Mini-Delegation bei Senioren-DM in Hessen

Vom 10. – 12. September 2021 fand nach dem Ausfall in 2020 wieder eine Deutsche Meisterschaft für Seniorinnen und Senioren der Generation Ü35 statt. Austragungsort war in diesem Jahr das Parkstadion im nordhessischen Baunatal.

Aus dem Kader der LG Alsternord waren Ingeborg, Klaus, Klaus-Dieter und Reinhard im Teilnehmerfeld – und natürlich, wie fast immer, Toni als Betreuer, Fotograf und Chronist.

Wie es auch in Tonis Bericht anklingt, hatte es verschiedene Ursachen, dass wir im 2. Coronajahr mit nur 4 Startern angereist waren. Nicht zuletzt trug auch der DLV mit dem “Geheimnis” darum, ob, wann und wo es eine Deutsche Meisterschaft gibt, nicht gerade zu einer optimalen Vorbereitung bei. Auch der Ausschluß der Disziplinen Diskuswurf und Staffellauf sorgte für Verärgerung und das Fernbleiben vieler Athleten.

Doch für die, die am Start waren, gab es die Chance auf Titel und Platzierungen auf dem Podium. Wir schafften es einmal zu Platz 1 und damit zur Deutschen Meisterschaft durch Reinhard im Weitsprung der M80. Zweimal wurde Klaus-Dieter “Vize” im Sprint der M80. Vierte Plätze sicherten sich jeweils Ingeborg im Weitsprung der W65 und Klaus in der M75 über seine Paradestrecke 100m. Mehr Details findet ihr in Tonis Bericht.

Glückwunsch an den Deutschen Meister und alle Platzierten!

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.