Weihnachtsfussball am Beckermannweg

Endlich!
Was herrschte am 1. Weihnachtstag 2020 und 2021 für eine Unruhe in den Haushalten der LG Alsternordler?
Das üppige Weihnachtsessen hatte doch massenweise energiereiche Nährstoffe in die Körper eingetragen. Da war es für unsere Sportler*innen immer selbstverständlich, dem Ruf des Halbjahrhunderttrainers Langus sofort Folge zu leisten und am 25.12. selbst und mit Hund, Kindern, Enkelkindern, Schwiegertöchtern und Schwiegersöhnen auf dem Kunstrasen am Beckermannweg die aktuellen Fußballkünste zu präsentieren und die Zugehörigkeit zur sportlichen Gemeinschaft anschließend mit passenden Getränken zu bestâtigen.

Endlich ging dieses Jahr nach langer Pause der eindringliche Ruf des Altmeisters wieder an die Community. “Die Luft ist rein, reißt euch vom Sofa los und kommt zum Sportplatz, auch wenn ich leider nur in Gedanken bei euch sein kann. Aber ich sorge dafür, dass die gelben Leibchen vor Ort sind”.
Der Ruf ging über die neuen Medien sofort viral, erreichte auch im Ausland die Enthusiasten und führte dazu, dass sich 8 Messis und 8 Mbappes im Alter zwischen 10 und 83 mit glückseligen Gesichtern 2x 35 Minuten der wichtigsten Nebensache der Welt widmen konnten.
Die Ballzauberer der jüngeren Jahrgänge demonstrierten ihre Dribbelkünste, die älteren zeigten ihre Übersicht beim Ballverteilen oder sorgten für eine standsichere Betonabwehr.
Egal, ob die Kondition den Erwartungen der Mitspieler entsprach oder nur noch in der eigenen Erinnerung vorhanden war, zahlreiche Torszenen, ausgefeilte Schusstechniken und schnelle Konter sowie ausgeglichene Spielstände sorgten für gleichbleibende Spannung bis zum Schluss. Mit 8:6 ging der diesjährige LGAN-Titel an Team Gelb.
Ach, hat das wieder gut getan!
Bis zum nächsten Jahr!
Alles Gute und auf hoffentlich baldige Genesung unseres Trainers Langus!

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.