Gelungener Saisonauftakt der Leichtathleten der U16 und U20

Bei den Landesmeisterschaften der U16 und U20 am 11./12.01.2020 zeigten unsere Jugendlichen starke Leistungen und gute Platzierungen. Insgesamt sammelten sie 6 Gold-, 6 Silber- und 3 Bronze Medaillen.

Bei den Mädchen W15 gewann Julia Mauss einen kompletten Medaillensatz. Im Stabhochsprung sicherte sich Julia Gold mit 2,50m, was gleichzeitig einen neuen Vereinsrekord bedeutet.
Silber gewann Julia mit der 4x 200m Staffel zusammen mit Zoe Doehring, Annemarie Körner und Lara Kammeier. Über die 60m Hürden holte Julia in 10,52 s Bronze.

Zoe Doehring (W14) überzeugte mit drei Silbermedaillen, im 60m Sprint in 8,54s und in der Staffel, sowie über 300m wo sie in der höheren Altersklasse (W15) in 46,61s auf den 2. Platz lief.

Im Kugelstoßen und Hochsprung konnte sich Jenna Petersen (W14) jeweils mit 8,27m und 1,30m die Bronzemedaille sichern.

In Topform zeigten sich auch die Jungs.

Überragend gestaltete Felix Schulz in der M14 seine Wettkämpfe.  Er holte jeweils Gold im Weitsprung mit 4,99m, über 60m in 7,90s, über 60m Hürden in 10,42s und über 300m in 41,68s.

Jan Schierau wurde Landesmeister über 800m in 2:29,40 min und erkämpfte sich über die 60m Hürden und 300m die Silbermedaille.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.