Medaillen bei Senioren-WM in Málaga (Spanien)

Zum Ende einer langen Sommersaison begaben sich 5 aktive Athleten und 2 Touristen unserer LG noch einmal auf Wettkampfreise. Ziel waren die „World Masters Athletics Championships“, die Weltmeisterschaften der Senioren im andalusischen Málaga an der Südküste Spaniens. Hier wurde nicht nur der Sommer verlängert, sondern auch die Medaillenbilanz unserer Senioren*innen aufgebessert !!!

Als Berichterstatter, Fotograf, Kameramann, Motivator und Betreuer war dankenswerterweise auch Toni wieder mit „an Bord“… Nachfolgend könnt ihr hier seinen zusammenfassenden Bericht lesen. Viel Vergnügen!

Folgend noch ein paar recht beeindruckende Zahlen für Statistikfans:

  • 22.903 Wettkämpfe haben in Málaga stattgefunden.
  • Es wurden 1.879 Medaillen gewonnen.
  • 8.197 Athleten zwischen 35 und 102 Jahren aus 101 Nationen hatten sich registriert.
  • 1.793 Sportler und Sportlerinnen kamen dabei aus Spanien, 273 aus der Provinz Málaga.
  • 200 Kampfrichter und 350 freiwillige Helfer waren im Einsatz.
  • Die Weltmeisterschaften zogen bis zu 24.000 Menschen für die rund 2 Wochen dauernde Veranstaltung in die Provinz Málaga und brachten mehr als 20 Millionen Euro in den lokalen Wirtschaftsraum.

Ergebnisse, Medaillenspiegel, Presse

 

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.