Malik sprintet zur 2-fachen DM Quali

Bei den Landesmeisterschaften der U16/U20 zeigten unsere Athleten hervorragende Leistungen. Allen voran Malik Teggatz (M15). Über 100m verbesserte Malik bereits im Vorlauf seine Bestzeit auf 11,76s und blieb damit 4 Hundertstel unter der Norm (11,80s) für die Deutschen U16 Meisterschaften am 9./10.7. in Bremen. Im Finale bestätigte Malik seine Leistung noch einmal mit 11,78s und wurde damit auch Hamburger Meister. Am zweiten Tag der LM startet Malik zum erstem Mal über 300m und lief dort nicht nur zum Titel, sondern unterbot auch in 37,37s die Norm für die DM (38,50s) um mehr als eine Sekunde.

Gemeinsam mit Jakob Körner, Mattes Claus und Tim Staud holte Malik in mit der 4x100m Staffel Silber, ebenso wie im Weitsprung, sowie Bronze im Kugelstoßen.

Jakob Körner steigerte im Hochsprung der M15 seine Bestleistung auf 1,57m und holte sich wie auch im Stabhochsprung mit 2,50m den Vizelandesmeistertitel.

In der M14 war Jakob Labes im Stabhochsprung am Start und konnte dort mit 3,10m auf Platz 2 springen.

Bei den Mädchen W14 konnte Leni Möller sich über Bronze im Kugelstoßen mit neuer Bestleistung von 7,31m freuen.

In der W15 konnte Anna Neuhausen über 100m auf Grund eines Fehlstarts ihr Können leider nicht unter Beweis stellen. Über die 80m Hürden lief es dafür umso besser, in tollen 12,93s holte Anna Silber, wie auch im Weitsprung mit 4,52m. Im Stabhochsprung konnte Jana Schimkus ihre Bestleistung um 20cm steigern und holte sich mit 2,80m den Landesmeistertitel. Auch im Sperrwurf war Jana nicht zu schlagen und gewann dort mit 30,16m.

Unsere U18 Athletinnen stellten sich an diesem Wochenende der bis zu 3 Jahre älteren Konkurrenz in der U20. Zoe Doehring bestätige noch einmal ihre eine Woche alte Bestzeit von 13,03s und lief über 100m zu Silber. Jenna Petersen konnte sich dreimal Bronze sichern, im Hochsprung mit 1,56m, im Stabhochsprung mit 2,40m und im Diskuswurf mit 22,43m. Ebenfalls Bronze im Stabhochsprung gewann Julia Mauss höhengleich mit Jenna.

Comments
  • Toni Thoma
    Antworten

    Ich freue mich sehr über die tollen Ergebnisse und die erreichten Qualifikationen unserer Aktiven. Es ist auch besonders hervorzuheben, dass die Mitglieder derStabhochsprunggruppe sich trotz erschwerter Bedingungen ständig verbessern.
    Toni

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.