Ergebnisse – Herbst-Waldlauf der LG Alsternord am 07. November 2021

Sonntagmorgen 8.00 Uhr, Rantzauer Forst.
Windstill, 9°C, aber es schüttet wie aus Eimern.


Während 90% der Bevölkerung sich im warmen Bett noch einmal umdrehen, trotzen die Aktivisten der LG Alsternord mit stoischer Ruhe der Witterung, wischen die Regentropfen von der Brille und bauen seelenruhig Zelte, Pavillons, Grillstation, Werbebanner auf, kurven mit den Rädern über matschige Waldwege und positionieren die Markierungen für den traditionellen Herbstwaldlauf.

„Was ist, wenn bei dem S….ßwetter keiner kommt?“
„Dann trinken wir die 50 Liter heißen Tee allein und fallen über 80 Bratwürstchen her!“
„Was ist schlimmer?“

Um 10.15 Uhr verflog dem 25 köpfigen Orga-Team die Panikattacke, die verkniffenen Mienen hellten sich auf.
Der Wald füllte sich!

Viele erwachsene und jugendliche allwettertaugliche Sportlerinnen und Sportler präsentierten selbstbewusst ihre 3G- Zertifikate, befestigten entschlossen die Startnummern und demonstrierten unerschütterliche Naturverbundenheit.

102 Teilnehmer*innen gingen zu der mit Hütchen präparierten Startgasse, zählten freudig die letzten Sekunden herunter und jagten los. Die ersten Pfützen wurden noch übersprungen oder es wurde seitlich ausgewichen. Doch mit zunehmender Hitze des Wettkampfs war für solche Mimosenhandlungen auf den morastigen Waldwegen keine Zeit mehr. Augen zu und durch, dem Ziel entgegen.

102 Finisher erreichten schlammbespritzt aber stolz auf das Geleistete das Ziel.

Ein reger Erfahrungsaustausch mit Konkurrenten, Eltern und Betreuern überbrückte die Zeit bis zur Siegerehrung, zu der unser Sponsor Zippels, vertreten durch seinen Mitarbeiter Sebastian wieder etliche Gutscheine gestiftet hatte.

Vielen Dank auch an alle Helfer, Streckenposten, Grillmeister, Zeitnehmer und Wettkampfplaner.

Die Ergebnisse:

 5000m10 000m
KinderMilla Claus 26:24 min
Alexander Schmidt 29:02 min
Jonas Tacier 33:23 min
Justus Preuß 33:31 min
Luisa Neubert 33:49 min
Carla Tacier 34:01 min
 
JugendlicheJakob Labes 20:02 min
Tim Staud 22:45 min
Malik Teggatz 23:04 min
Emilie Neubert 33:49 min
 
FrauenCharlotte Paultyn 23:03 min
Marianne Poon 23:03 min
Jana Krüger 24:37 min 
Manja Delfs 48:30 min
Annika Born 55:45,4 min
Jasmin Brost 55:45,5 min
MännerLeon von Bergen 17:51 min
Toni Röwer 18:00 min
Gerrit Schuart 18:48 min
Dennis Büchner 40:34 min
Nikolaus Meyberg 42:35 min
Robert Radant 44:39 min

Foto: Andreas Schulte Hemming
Text: Antoni Thoma           

Alle Ergebnisse von unserem Waldlauf sind hier zu finden:

Showing 2 comments
  • Heiko Rether
    Antworten

    Ich war dabei, fand den Wettkampf Klasse und bedanke mich vielmals beim Orga-Team!
    Eine Frage hätte ich: viele Uhren – so auch meine – haben die Strecke etwas kürzer ausgewiesen. Lag das am dichten Wald und mangelndem GPS? Eigentlich hätte sie auf Grund des Slalomlaufes um die Pfützen länger sein müssen…..
    Heiko

    • Svenja Schumann
      Svenja Schumann
      Antworten

      Hallo Heiko,
      Wegen der Verengung an der Baustelle (Absperrung und ausgehobener Graben) haben wir den Start ca. 100m vorverlegen müssen, um die Läufer nicht zu gefährden. Deshalb nur ca. 4900m.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Schreib uns und wir melden uns so schnell wie möglich bei Dir.